Hetzner - DokuWiki

Zusätzliche IP-Adressen Suse

Zunächst muss man über den Registration-Robot (Menüpunkt "Support-Anfragen") das Subnetz für DS... beantragen.
In einer Antwortmail bekommt man dann die Daten zum Subnetz.

Dann im YAST folgenden Dialog aufrufen:

"Netzwerkgeräte" -> "Netzwerkkarte" -> Netzwerkkarte auswählen -> [Bearbeiten] -> [Erweitert...] -> "Zusätzliche Adressen"

Dort über [Hinzufügen] für jede zusätzliche IP einen weiteren Eintrag hinzufügen ->
Aliasname = scheinbar beliebig, z.B. "zusatz1", "zusatz2", usw...
IP-Adressen und Netzmaske aus der Mail entnehmen.

Für spezielle Anforderungen (z.B. Mailserver) wird man vermutlich noch weitere Einstellungen vornehmen müssen.
Z.B. vermutlich das Gateway für die zusätzlichen IP's einstellen über Button [Routing] im Netzwerkkarten-Dialog...
Zum Aufruf des Apache-Webserver reichen die beschriebenen Einstellungen jedenfalls aus.

Achtung:
Diese Anleitung funktioniert nur bei neuen Hetzner-Images einwandfrei.
Bei älteren Images muss die Netzwerkkarte zunächst neu installiert werden.
Erkennungsmerkmal für älteres Image: Wenn Netzwerkkarte als "eth2" bezeichnet ist.
Siehe dazu: http://forum.hetzner.de/wbb2/thread.php?threadid=7477

Übernommen aus dem Hetznerforum. Danke an Chily

--Deltaflyer 19:49, 23. Okt 2006 (CEST)



© 2019. Hetzner Online GmbH. Alle Rechte vorbehalten.