Hetzner - DokuWiki

VServerMigration
K (Was passiert mit meinen vorhandenen Festplatten-Snapshots und Vorlagen?)
(vServer Konvertierung FAQ)
Zeile 21: Zeile 21:
  
 
Um die Auto-Mount-Funktion für unsere Volumes nutzen zu können müssen Sie [https://wiki.hetzner.de/index.php/CloudServer/en#Automounting_fails_-_How_can_I_fix_this_problem.3F dieser Anleitung] folgen.
 
Um die Auto-Mount-Funktion für unsere Volumes nutzen zu können müssen Sie [https://wiki.hetzner.de/index.php/CloudServer/en#Automounting_fails_-_How_can_I_fix_this_problem.3F dieser Anleitung] folgen.
 +
 +
== Muss ich meine Netzwerkkonfiguration anpassen wenn ich das Netzwerkmodell umstelle? ==
 +
 +
Normalerweise müssen Sie nichts anpassen, so lange Ihre Instanz DHCP nutzt um die primäre IP Adresse zu bekommen.
 +
Wenn Sie jedoch eine statische Konfiguration verwenden so müssen Sie diese wie [https://wiki.hetzner.de/index.php/Cloud_IP_static in diesem Wiki Artikel] beschrieben ändern.
 +
 +
Falls Sie Centos 6 nutzen dann funktioniert die DHCP Option nicht, da der dort eingebaute DHCP client nicht alle Optionen versteht. Aus diesem Grund müssen Sie eine statische Konfiguration verwenden wie im Wiki-Artikel gezeigt.
  
 
== Werden Cloud Server anders abgerechnet? Wird sich die Abrechnung bestehender vServer ändern?==
 
== Werden Cloud Server anders abgerechnet? Wird sich die Abrechnung bestehender vServer ändern?==
Zeile 36: Zeile 43:
 
Ihre Snapshots und Vorlagen sind weiterhin verfügbar und werden in Cloud-Snapshots umgewandelt. Die alten vServer hatten eine bestimmte Anzahl von Snapshots im Grundpreis enthalten. Diese sind weiterhin ohne zusätzliche Kosten erhältlich. Wir tun dies, indem wir Ihnen monatlich eine wiederkehrende kostenlose GB-Menge an Snapshots für Hetzner Cloud zur Verfügung stellen, die Sie auf Ihrer [https://console.hetzner.cloud/usage Cloud Kostenübersicht] sehen können.
 
Ihre Snapshots und Vorlagen sind weiterhin verfügbar und werden in Cloud-Snapshots umgewandelt. Die alten vServer hatten eine bestimmte Anzahl von Snapshots im Grundpreis enthalten. Diese sind weiterhin ohne zusätzliche Kosten erhältlich. Wir tun dies, indem wir Ihnen monatlich eine wiederkehrende kostenlose GB-Menge an Snapshots für Hetzner Cloud zur Verfügung stellen, die Sie auf Ihrer [https://console.hetzner.cloud/usage Cloud Kostenübersicht] sehen können.
  
[[Kategorie:VServer]]
+
 
  
 
== Ich habe meinem vServer ein Backup-Konto oder eine Storage Box zugewiesen bekommen. Was passiert damit?  ==
 
== Ich habe meinem vServer ein Backup-Konto oder eine Storage Box zugewiesen bekommen. Was passiert damit?  ==
Zeile 58: Zeile 65:
  
 
Nein. Wir konvertieren nur Ihre bestehenden vServer in die Cloud Console, und Sie können dort keine weiteren vServer bestellen. Neue (und kostengünstigere) Hetzner Cloud Instanzen können Sie jedoch ganz einfach über die Cloud Console bestellen.
 
Nein. Wir konvertieren nur Ihre bestehenden vServer in die Cloud Console, und Sie können dort keine weiteren vServer bestellen. Neue (und kostengünstigere) Hetzner Cloud Instanzen können Sie jedoch ganz einfach über die Cloud Console bestellen.
 +
 +
[[Kategorie:VServer]]

Version vom 5. November 2019, 10:13 Uhr

Inhaltsverzeichnis

vServer Konvertierung FAQ

Wird Hetzner meine Server während der Umstellung neu starten oder rekonfigurieren?

Nein. Ihre Server bleiben intakt und laufen weiterhin mit den gleichen IP-Adressen. Das Paket des Produkts bleibt unverändert (Preis, CPU, RAM, Speicher, Speicher, inkl. Traffic).

Ändert sich die IP-Adresse des Servers?

Nein, die IP-Adresse des Servers bleibt auch nach der Umstellung auf die Hetzner Cloud unverändert.

Wie kann ich meinen Server von nun an verwalten?

Um Ihren Server zu verwalten, müssen Sie nun die Cloud Console verwenden. Um Ihre Instanz automatisch über unsere API zu verwalten, verwenden Sie bitte unsere Cloud API anstelle der Robot Webservice API.

Kann ich nach der Umstellung alle Funktionen der Hetzner Cloud nutzen?

Ja, das können Sie, aber es kann notwendig sein, die Netzwerkkonfiguration Ihrer Server neu zu konfigurieren. Mit dem alten System konnten Ihre vServer ihre öffentlichen IP-Adressen auf ihrer Netzwerkschnittstelle nicht sehen. Stattdessen sahen sie eine feste interne IP-Adresse. Wenn wir Ihre vServer in Cloud Server konvertieren, bleiben sie standardmäßig unverändert.

Um jedoch alle Funktionen der Hetzner Cloud wie Floating IPs und private Netzwerke (Networks) nutzen zu können, müssen Sie zunächst eine wichtige Änderung vornehmen. In der Cloud Console müssen Sie Ihr Netzwerkmodell neu konfigurieren, damit Ihre Instanzen ihre öffentlichen IP-Adressen sehen können. Sie können dies tun, nachdem wir Ihre vServer mit der Cloud Console in Cloud Server umgewandelt haben.

Um die Auto-Mount-Funktion für unsere Volumes nutzen zu können müssen Sie dieser Anleitung folgen.

Muss ich meine Netzwerkkonfiguration anpassen wenn ich das Netzwerkmodell umstelle?

Normalerweise müssen Sie nichts anpassen, so lange Ihre Instanz DHCP nutzt um die primäre IP Adresse zu bekommen. Wenn Sie jedoch eine statische Konfiguration verwenden so müssen Sie diese wie in diesem Wiki Artikel beschrieben ändern.

Falls Sie Centos 6 nutzen dann funktioniert die DHCP Option nicht, da der dort eingebaute DHCP client nicht alle Optionen versteht. Aus diesem Grund müssen Sie eine statische Konfiguration verwenden wie im Wiki-Artikel gezeigt.

Werden Cloud Server anders abgerechnet? Wird sich die Abrechnung bestehender vServer ändern?

Wir haben unsere vServer monatlich in Rechnung gestellt und Sie haben im Voraus bezahlt. Dies wird sich mit den Cloud Servern ändern; wir berechnen diese rückwirkend. So erhalten Sie die monatliche Rechnung für Cloud Server, nachdem Sie diese genutzt haben. In Zukunft werden Ihre vServer als Cloud Server im Cloud-Bereich Ihrer Rechnung aufgeführt, und der Text ändert sich leicht.

Mit den Cloud Servern haben Sie auch mehr Flexibilität, da Sie auch stundenweise bezahlen können. Wenn Sie einen Cloud Server nicht mehr nutzen möchten, löschen Sie ihn einfach. Sie bezahlen nur für die Stunden, die der Server existiert hat. Wenn Sie es für viele Stunden oder für den ganzen Monat nutzen, berechnen wir Ihnen den Monatspreis. (Wir berechnen Ihnen immer den niedrigeren Betrag, entweder den Stundensatz oder den Monatspreis.)

Werden alle meine vServer auf einmal konvertiert?

Wir planen, alle vServer innerhalb einer Woche umzustellen, aber nicht alle an einem einzigen Tag. Wir haben diesen inkrementellen Ansatz aus Erfahrung gewählt, um die Umstellung reibungslos zu gestalten.

Was passiert mit meinen vorhandenen Festplatten-Snapshots und Vorlagen?

Ihre Snapshots und Vorlagen sind weiterhin verfügbar und werden in Cloud-Snapshots umgewandelt. Die alten vServer hatten eine bestimmte Anzahl von Snapshots im Grundpreis enthalten. Diese sind weiterhin ohne zusätzliche Kosten erhältlich. Wir tun dies, indem wir Ihnen monatlich eine wiederkehrende kostenlose GB-Menge an Snapshots für Hetzner Cloud zur Verfügung stellen, die Sie auf Ihrer Cloud Kostenübersicht sehen können.


Ich habe meinem vServer ein Backup-Konto oder eine Storage Box zugewiesen bekommen. Was passiert damit?

Bestehende Backup-Konten und Storage Boxen, die mit Ihrem vServer verknüpft sind, sind weiterhin verfügbar. Aus technischen Gründen müssen wir sie auf dem Robot behalten.

Wird die Hetzner Monitoring Funktion weiterhin unterstützt?

Leider kann die Hetzner Monitoring Funktion nicht mehr unterstützt werden, und bestehende Regeln werden zum Zeitpunkt der Umstellung entfernt.

Was passiert mit bestehenden Addons wie Plesk oder cPanel Lizenzen?

Ihre bestehenden Addons und/oder Lizenzen sind weiterhin verfügbar. Aus technischen Gründen können wir sie jedoch nicht in die Cloud konvertieren. Wir werden Ihnen diese weiterhin über den Robot in Rechnung stellen. Das bedeutet, dass wir weiterhin Rechnungen für die Addons im Voraus stellen werden. Sie werden also den Server und die Addons in getrennten Rechnungen finden. Wenn die Konvertierung Ihres Servers startet, senden wir Ihnen eine E-Mail mit einer Liste der vorhandenen Addons für jeden Server, da Sie die Addons auf der Oberfläche der Cloud Console nicht sehen können. Wenn Sie einzelne Addons stornieren oder anpassen müssen, können Sie dies tun, indem Sie sich an unser Support-Team wenden. Wenn Sie einen Server mit Addons löschen, werden wir diese Addons automatisch stornieren.

Wird es möglich sein, die alten vServer auf der Cloud Console zu bestellen?

Nein. Wir konvertieren nur Ihre bestehenden vServer in die Cloud Console, und Sie können dort keine weiteren vServer bestellen. Neue (und kostengünstigere) Hetzner Cloud Instanzen können Sie jedoch ganz einfach über die Cloud Console bestellen.



© 2019. Hetzner Online GmbH. Alle Rechte vorbehalten.