Hetzner - DokuWiki

BackupService
K (Änderungen von Artem (Diskussion) wurden auf die letzte Version von NadineM zurückgesetzt)
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 23: Zeile 23:
 
Für den Zugriff mit Borg auf die einzelnen Repositories verwenden Sie folgende repository URL:
 
Für den Zugriff mit Borg auf die einzelnen Repositories verwenden Sie folgende repository URL:
  
<code>ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./borg_repos/&lt;server-id&gt;</code>
+
<code>ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./.borg_repos/&lt;server-id&gt;</code>
  
 
Dabei ersetzen Sie <username> durch Ihren Usernamen und server-id durch die Server-Id, die Ihnen auch im Robot angezeigt wird.
 
Dabei ersetzen Sie <username> durch Ihren Usernamen und server-id durch die Server-Id, die Ihnen auch im Robot angezeigt wird.
Zeile 34: Zeile 34:
  
 
'''Repository Inhalte anzeigen'''<br />
 
'''Repository Inhalte anzeigen'''<br />
<pre>borg list ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./borg_repos/&lt;server-id&gt;</pre>
+
<pre>borg list ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./.borg_repos/&lt;server-id&gt;</pre>
  
 
'''Archiv Inhalte anzeigen'''<br />
 
'''Archiv Inhalte anzeigen'''<br />
<pre>borg list ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./borg_repos/&lt;server-id&gt;::&lt;archive-id&gt;</pre>
+
<pre>borg list ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./.borg_repos/&lt;server-id&gt;::&lt;archive-id&gt;</pre>
  
 
==== Inhalte aus dem Repository extrahieren ====
 
==== Inhalte aus dem Repository extrahieren ====
Zeile 43: Zeile 43:
 
Um Dateien wiederherzustellen verwenden Sie [https://borgbackup.readthedocs.io/en/stable/usage/extract.html borg-extract]. Sie können dabei ein komplettes Archiv:
 
Um Dateien wiederherzustellen verwenden Sie [https://borgbackup.readthedocs.io/en/stable/usage/extract.html borg-extract]. Sie können dabei ein komplettes Archiv:
  
<pre>borg extract ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./borg_repos/&lt;server-id&gt;::&lt;archive-id&gt;</pre>
+
<pre>borg extract ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./.borg_repos/&lt;server-id&gt;::&lt;archive-id&gt;</pre>
  
 
oder nur bestimmte Verzeichnisse oder Dateien wiederherstellen:
 
oder nur bestimmte Verzeichnisse oder Dateien wiederherstellen:
  
<pre>borg extract ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./borg_repos/&lt;server-id&gt;::&lt;archive-id&gt; path/to/folder/or/file</pre>
+
<pre>borg extract ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./.borg_repos/&lt;server-id&gt;::&lt;archive-id&gt; path/to/folder/or/file</pre>
  
 
==== Weitere Backups erstellen ====
 
==== Weitere Backups erstellen ====
Zeile 55: Zeile 55:
 
Um beispielsweise die Ordner &quot;~/src&quot; und &quot;~/built&quot; zu sichern können Sie folgenden Befehl verwenden:
 
Um beispielsweise die Ordner &quot;~/src&quot; und &quot;~/built&quot; zu sichern können Sie folgenden Befehl verwenden:
  
<pre>borg create --stats ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./borg_repos/&lt;server-id&gt;::&lt;archive-id&gt; ~/src ~/built</pre>
+
<pre>borg create --stats ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./.borg_repos/&lt;server-id&gt;::&lt;archive-id&gt; ~/src ~/built</pre>
  
 
Mit dem Parameter --stats können Sie sich Details zum fertiggestellten Backup ausgeben lassen. Borg stellt noch einige weitere Parameter oder Patterns zur Verfügung die angegeben werden können. Weitere Informationen dazu finden Sie ebenfalls in der Borg Dokumentation.
 
Mit dem Parameter --stats können Sie sich Details zum fertiggestellten Backup ausgeben lassen. Borg stellt noch einige weitere Parameter oder Patterns zur Verfügung die angegeben werden können. Weitere Informationen dazu finden Sie ebenfalls in der Borg Dokumentation.
 +
 +
==== Fehlermeldung bei 'backup-packages-mirror.hetzner.de' ====
 +
 +
Da wir aufgrund der Einstellung des Backup Service nicht mehr planen, weitere Updates dafür zu veröffentlichen, haben wir den Mirror für den Backup Agent deaktiviert.
 +
 +
Wenn Sie unserer Installationsanleitung gefolgt sind, können Sie auf Ihrem Server die Datei
 +
 +
<pre>/etc/apt/sources.list.d/backup-packages-mirror.list</pre>
 +
 +
löschen um die weitere Abfrage des Backup Agent Repositories zu beenden. Die Fehlermeldung sollte dann nicht weiter auftauchen.
  
 
=== Backups automatisieren ===
 
=== Backups automatisieren ===
  
 
Damit die Backups wie im Backup-Service automatisch gestartet werden, können Sie ein Skript erstellen, welches beispielsweise über Cron getriggert wird. Ein Beispiel dafür finden Sie in unserer [https://community.hetzner.com/tutorials/install-and-configure-borgbackup/de#schritt-26---automatisierung-der-backups-mit-cron Community].
 
Damit die Backups wie im Backup-Service automatisch gestartet werden, können Sie ein Skript erstellen, welches beispielsweise über Cron getriggert wird. Ein Beispiel dafür finden Sie in unserer [https://community.hetzner.com/tutorials/install-and-configure-borgbackup/de#schritt-26---automatisierung-der-backups-mit-cron Community].

Aktuelle Version vom 26. August 2019, 06:57 Uhr

Inhaltsverzeichnis

Über den Backup Service

Bitte beachten Sie, dass das Feature "Backup-Service" ab sofort nur noch deaktivierbar und nicht mehr aktivierbar ist. Ab dem 15. Januar 2020 wird der Backup-Service vollständig eingestellt. Mit dem Feature "SSH-Support" können Sie weiterhin BorgBackup nutzen. Eine Anleitung, wie Sie vom "Backup-Service" direkt auf das Feature "SSH-Support" wechseln können, finden Sie hier: hier

Disclaimer

Bitte beachten Sie, dass Sie weiterhin die Verantwortung für Ihre Daten tragen und Hetzner Online keinerlei Garantie für einen möglichen Datenverlust gibt. Eine Spiegelung der Daten auf andere Server findet nicht statt. Bitte beachten Sie hierzu die Punkte 4.1/4.2 in unseren AGB: https://www.hetzner.com/rechtliches/agb

Wechsel vom Hetzner Backup-Service zu Borg-Backup

Der Hetzner Backup-Service setzt im Hintergrund Borg-Backup ein. Somit besteht auch ohne den Backup-Service voller Zugriff auf alle Backups. Auch können die bestehenden Repositories weiter genutzt und weitere Backups hinzugefügt werden.

Der Backup-Service speichert die Borg-Repositories im Home-Verzeichnis Ihrer Storage Box/Backup-Space im Verzeichnis ".borg_repos".
In diesem Verzeichnis ist für jeden Server, den Sie im Webpanel des Backup-Service angelegt haben ein Repository/Verzeichnis mit zugehöriger Server ID vorhanden.

Direkter Zugriff auf die bestehenden Repositories mit Borg

Hier finden Sie eine Übersicht der einfachsten Zugriffsmöglichkeiten auf die Repositories. Ausführliche Informationen zu Borg finden Sie in der offiziellen Borg Dokumentation oder in der Beschreibung in der Hetzner Community.

Für den Zugriff mit Borg auf die einzelnen Repositories verwenden Sie folgende repository URL:

ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./.borg_repos/<server-id>

Dabei ersetzen Sie <username> durch Ihren Usernamen und server-id durch die Server-Id, die Ihnen auch im Robot angezeigt wird.

Wichtig ist, dass das SSH-Feature im Robot weiter aktiviert ist und Sie Port 23 verwenden.

Inhalt anzeigen

Mit borg-list können die Inhalte eines Borg-Repositories oder eines Borg-Archivs angezeigt werden.

Repository Inhalte anzeigen

borg list ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./.borg_repos/<server-id>

Archiv Inhalte anzeigen

borg list ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./.borg_repos/<server-id>::<archive-id>

Inhalte aus dem Repository extrahieren

Um Dateien wiederherzustellen verwenden Sie borg-extract. Sie können dabei ein komplettes Archiv:

borg extract ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./.borg_repos/<server-id>::<archive-id>

oder nur bestimmte Verzeichnisse oder Dateien wiederherstellen:

borg extract ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./.borg_repos/<server-id>::<archive-id> path/to/folder/or/file

Weitere Backups erstellen

Mit borg-create können weitere Dateien oder Verzeichnisse in ein Repository gesichert werden.

Um beispielsweise die Ordner "~/src" und "~/built" zu sichern können Sie folgenden Befehl verwenden:

borg create --stats ssh://<username>@<username>.your-storagebox.de:23/./.borg_repos/<server-id>::<archive-id> ~/src ~/built

Mit dem Parameter --stats können Sie sich Details zum fertiggestellten Backup ausgeben lassen. Borg stellt noch einige weitere Parameter oder Patterns zur Verfügung die angegeben werden können. Weitere Informationen dazu finden Sie ebenfalls in der Borg Dokumentation.

Fehlermeldung bei 'backup-packages-mirror.hetzner.de'

Da wir aufgrund der Einstellung des Backup Service nicht mehr planen, weitere Updates dafür zu veröffentlichen, haben wir den Mirror für den Backup Agent deaktiviert.

Wenn Sie unserer Installationsanleitung gefolgt sind, können Sie auf Ihrem Server die Datei

/etc/apt/sources.list.d/backup-packages-mirror.list

löschen um die weitere Abfrage des Backup Agent Repositories zu beenden. Die Fehlermeldung sollte dann nicht weiter auftauchen.

Backups automatisieren

Damit die Backups wie im Backup-Service automatisch gestartet werden, können Sie ein Skript erstellen, welches beispielsweise über Cron getriggert wird. Ein Beispiel dafür finden Sie in unserer Community.



© 2019. Hetzner Online GmbH. Alle Rechte vorbehalten.