Hetzner - DokuWiki

Wake On LAN

Wake On LAN

Alle aktuelle Produkten unterstützen Wake On LAN und sind entsprechend im BIOS konfiguriert. Für die ordnungsgemäße Funktion muß das installierte Betriebssystem die Netzwerkkarte entsprechend konfigurieren.

Aktuell werden folgende Mainboards in den einzelne Produkten eingesetzt:

Servergeneration Mainboard Product Name
PX80
(seit 2014)
Supermicro H8SGL-F
PX90/PX120(-SSD)
(seit 2013)
Supermicro X9SRi-F
PX60/PX70(-SSD)
(seit 2013)
Intel S1200V3RPL
EX40(-SSD)
(seit 2013)
MSI H87-G43

MSI B85M-G43
Asus B85M-E
EX10
(seit 2012)
Intel DX79TO
EX6(S) und EX8(S)
(seit 2011)
Asus P8B WS
EX4(S)
(seit 2011)
Asus P8H67-M Pro

Asus P8H77-M Pro
MSI H77MA-G43
EQ, EX5 und EX60
(seit 2009)
MSI X58-Pro MS-7522 v3.0
MSI X58-Pro E MS-7522 v3.1
DS
(seit Ende 2007)
MSI KA780G MS-7526 v1.x
Sonstige MSI K8T Neo2 F MS-7094
MSI K8M Neo-V MS-7032
MSI K8MM-V MS-7142
Tyan Tiger K8W S2875


Um zu sehen, welches Mainboard in Ihrem Server verbaut ist, können Sie unter Linux das Programm

dmidecode

verwenden. Dort finden Sie die Daten "Manufacturer" und "Product Name" – über eine Google-Suche finden Sie zum "Product Name" die passende Bezeichnung.



© 2018. Hetzner Online GmbH. Alle Rechte vorbehalten.