Hetzner - DokuWiki

Systemanpassungen nach Servertausch

Languages: DeutschEnglishРусский

Systemanpassungen nach Servertausch mit Übernahme der Festplatten

Der Tauschserver verfügt im Fall eines Servertauschs mit Festplattenübernahme über eine Netzwerkkarte mit anderer MAC-Adresse, die abhängig vom Mainboard anders angebunden sein kann. Gegebenenfalls ist deshalb im Anschluss an den Austausch eine Anpassung des installierten Systems notwendig, um dieses wieder online zu erreichen. Zugriff auf Ihre Konfigurationsdaten können Sie in diesem Fall über unser Rescue-System erlangen:

Hetzner Rescue-System

Dies betrifft zum einen Linux-Distributionen, bei denen udev die Benennung mittels einer persistenten Regel (üblicherweise in einer Datei mit der Endung .rules im Verzeichnis /etc/udev/rules.d/ zu finden) übernimmt, in der die Zuordnung über die MAC-Adresse erfolgt. Bei diesen Distributionen wird aufgrund der neuen MAC-Adresse eine neue Regel in der entsprechenden Datei angelegt und die Nummer der Netzwerkkarte um 1 erhöht, d.h. aus vormals eth0 wird nach dem Austausch eth1. Sie können dies verhindern, indem Sie die MAC-Adresse in der entsprechenden Regel mithilfe unseres Rescue-Systems auf die des Tauschservers korrigieren. Alternativ wäre auch die Anpassung Ihrer Netzkonfiguration an den neuen Namen der Schnittstelle denkbar.

Bei Distributionen, bei denen sogenannte "Predictable Network Interface Names" zum Einsatz kommen, erfolgt die eindeutige Zuordnung bspw. über den Anschluss, aus dem sich dann der Name der Schnittstelle ergibt. Die Netzwerkkarte wird hier nicht mehr wie bisher üblich eth0 sondern zum Beispiel enp3s0 genannt. In seltenen Fällen, bspw. wenn der Tauschserver über ein alternatives Mainboard verfügt, kann auch hier eine Anpassung der Netzkonfiguration notwendig sein. Da unser Rescue-System aktuell weiterhin mit der klassischen Bezeichnung eth0 arbeitet, müssen Sie den richtigen Schnittstellennamen bspw. mit folgendem Befehl ermitteln:

# udevadm test-builtin net_id /sys/class/net/eth0 | grep '^ID_NET_NAME_PATH'

Bitte beachten Sie, dass es unter Umständen weitere betriebssystemspezifische Besonderheiten der Netzwerkkonfiguration geben kann, die einen Eingriff in das System nach einem Tausch mit Übernahme der Festplatten notwendig machen können. Wir bitten um Verständnis, dass wir keinen Support für die oben genannten oder auch weitere Anpassungen übernehmen können. Wir stehen Ihnen jedoch selbstverständlich gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten hilfreich zur Seite.

Hinweise zur Anpassung von ESXi nach einem Servertausch finden Sie in folgendem Artikel:
VMware ESXi: Hardwaretausch



© 2018. Hetzner Online GmbH. Alle Rechte vorbehalten.