Hetzner - DokuWiki

Managed-Server erste Schritte

Erste Schritte Managed Server

Der Leitfaden ist gedacht für Neukunden, die das erste Mal mit konsoleH und einem Managed Server arbeiten.

Nachdem der Managed Server bestellt wurde, wird der Server durch unsere Techniker innerhalb weniger Tage bereit gestellt. Sie werden per Email über die finale Fertigstellung informiert. Den aktuellen Stand der Auftragsbearbeitung können Sie in unserem Wiki einsehen: Auftragsbearbeitung

Um Domains, E-Mailadressen, Webseiten und andere Daten einrichten zu können, wird mindestens ein Account benötigt:

Accountuebersicht.png

Abb.1: Accountübersicht mit eingerichteten Domains(Accounts) und Addon-Domains.

Anlegen eines Accounts

1. Klicken Sie auf den Servernamen dediXXX.your-server.de.

Achtung: Accounts, die über "Neue Bestellung" (siehe Abb.1) angelegt werden, werden nicht auf dem Managed Server angelegt, sondern als Webspace Account auf unseren Shared Servern kostenpflichtig angelegt!

2. Links finden Sie das Menu für die globale Verwaltung des Managed Servers.

MenuelinkeSpalte.png

Abb.2: Hauptmenü Managed Server.

3. Klicken Sie auf "Accountverwaltung".

4. Gibt es noch keinen Account, wählen Sie bitte "Neuer Account".

Accountverwaltung.png

Abb.3: Submenü Accountverwaltung

5. Es erscheint eine Maske die, die relevanten Informationen zum neuen Account/Domain abfragt.

Accountanlegen.png

Abb.4: Formular zum Erstellen eines neuen Accounts.

6. Die oberen drei Auswahlmöglichkeiten bieten Ihnen die Möglichkeit eine neue Domain zu registrieren, eine vorhandene Domain per KK-Antrag zu uns umzuziehen oder lediglich den Account anzulegen.

7. Im Freitextfeld "Domainname" wird der Domainname ohne TLD (Top Level Domain) angegeben. Ist eine TLD im danebenstehenden Auswahlmenü nicht gelistet, wählen Sie den letzten Eintrag der Liste (other) und schreiben Sie die TLD in das nun zusätzliche Feld nach der Domain. z.B. "domain.it" Ist die TLD nicht geführt, kann sie auch nicht über uns registriert werden.

8. Das Login und Passwort können frei gewählt werden. Diese sind anschließend für den Login via FTP, SSH und dem Domain Level Login der konsoleH verfügbar:

  • FTP(ES): Port 21
  • SFTP: Port 22
  • SSH: Port 222

9. Der Accounttyp ist frei wählbar. Es entstehen keine weiteren Kosten. Sie können die Limitierungen der einzelnen Accounts auch abändern, bzw. eigene Accounttypen mit eigenen Größenbeschreibungen definieren (Menüpunkt "Accounttypen").
Achtung: Der Accounttype definiert den Funktionsumfang eines Accounts, wie zum Beispiel ob SSH für diesen Account aktiv ist, oder ob dem Account Datenbanken zugeordnet sein dürfen.

Accounttypen.png

Abb.5: Verwaltung der Accounttypen.

10. Abschließend und bei korrekter Eingabe wird der Account erstellt. Dieser wird dann in der Accountübersicht, wie in Abbildung 1 zu sehen, unterhalb des Managed Servers geführt. Einstellungen gezielt für den Account können dann vorgenommen werden. Klicken Sie hierfür in der Accountübersicht auf die entsprechende Domain.



© 2017. Hetzner Online GmbH. Alle Rechte vorbehalten.