Hetzner - DokuWiki

E-Mail-Schnittstelle Domain Registration Robot

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Der Hetzner Registration Robot kann direkt mit E-Mail-Templates oder indirekt über das Web-Interface gesteuert werden. Wobei das Web-Interface nur als grafischer Generator für Standard-E-Mails dient. Nachfolgende Beschreibungen über das Format der E-Mails gelten daher auch bei Verwendung der grafischen Oberfläche.

Grundsätzlich erlaubt der Hetzner Registration Robot das Anlegen von Handles in den Whois-Datenbanken von DENIC, ABC und nic.at. DENIC-Handles werden für das Registrieren von .de Domains, ABC-Handles für die Toplevel-Domains .com, .org, .net, .info, .biz und .eu und nic.at-Handles für .at Domains benötigt. Es muss hierbei nicht für jede Domain ein neues Handle angemeldet werden, vielmehr sollte das Handle einer Person für alle Domains dieser Person verwendet werden. Die Daten des Handles können jederzeit geändert werden.

Desweiteren ist es mit dem Robot möglich, Nameservereinträge zu verwalten. Für die spätere Registrierung einer Domain müssen bereits beide Nameserver konfiguriert werden. Der Robot ermöglicht es Ihnen, den primären und den sekundären Nameserver einzurichten. Es ist allerdings auch möglich, nur den sekundären zu verwenden, wobei Sie den primären selbst betreiben. Bitte beachten Sie, dass es bis zu 10 Minuten dauern kann, bis neu angelegte Nameservereinträge auf unseren Nameservern aktiv werden. Da die DENIC bei jeder Domainregistrierung auch eine Nameserver-Prüfung durchführt, sollte ein Auftrag zur Registrierung erst 10 Minuten nach dem Auftrag zum Anlegen des Nameservereintrags an unseren Robot gesendet werden. Andernfalls kann die Domain nicht konnektiert werden und erfordert ein nachträgliches Update.

Der Robot übernimmt auch vollständig die Registrierung von Domainnamen für Sie. Domains mit dem Toplevel .de werden von uns direkt bei der DENIC eG angemeldet. Bitte beachten Sie die folgende Beschreibung der einzelnen Aufträge und die Einschränkungen bei den akzeptierten Daten.

Allgemeiner Aufbau eines Auftrags

Aufträge müssen PGP-signiert sein. Den Public-Key müssen Sie zunächst bei uns hinterlegt haben. Außerdem können Sie Ihre Aufträge auch mit unserem öffentlichen Schlüssel verschlüsseln. Diesen finden Sie im Robot unter dem Menüpunkt „Administration“ → „Einstellungen“ → „Öffentliche Schlüssel“. Bitte beachten Sie, dass verschlüsselte Auftrag-E-Mails auch gleichzeitig mit Ihren privaten Schlüssel signiert sein müssen. Eine Verschlüsselung empfehlen wir dringend bei KK-Aufträgen von .de-Domains, bei denen ein Auth-Code angegeben wird.

In der Betreffzeile müssen keine besonderen Angaben gemacht werden, sie kann frei von Ihnen gewählt werden. Bei der Antwort des Robots wird Ihre Auftragsemail angehängt.

Die vorgegebene Reihenfolge der Felder des Auftrags darf nicht vertauscht werden. Kommentare können von Ihnen jederzeit in beliebiger Position und Zahl im Auftrag eingefügt werden. Nur sollten diese in extra Zeilen stehen und keine Schlüsselwörter für Auftragsfelder enthalten. Die E-Mail-Adresse des Robots lautet: robot@robot.first-ns.de Im weiteren sind Angaben, die im Kopf der E-Mail stehen müssen, fett und Kommentare sowie Beschreibungen der Feldinhalte kursiv angegeben.

Die E-Mail-Adresse des Robots lautet: robot@robot.first-ns.de

Im weiteren sind Angaben, die im Kopf der E-Mail stehen müssen, fett und Kommentare sowie Beschreibungen der Feldinhalte kursiv angegeben.

Handle-Verwaltung

allgemeine Hinweise

Für die Angabe der einzelnen Felder gilt folgendes:

  • Für die Angabe der Top Level Domain muss das Schlüsselwort tld verwendet werden.
  • Die Felder fname und lname ergeben nur bei Personenhandles einen Sinn. Bei Organisationshandles müssen Sie diese beiden Felder komplett weglassen, sonst kann der Auftrag nicht bearbeitet werden. Ausnahme sind hierbei .biz/.eu/.info/.org-Handles. Bei diesen Handles müssen die Felder fname und lname immer angegeben werden, selbst bei einem Organisationshandle.
  • Das Feld company muss sowohl bei Personen- als auch bei Organisationshandles vorhanden sein. Bei Firmenhandles geben Sie dadurch den Namen der Firma/Organisation an. Bei einem Personenhandle können Sie das Feld - außer bei .biz/.eu/.info/.org - nutzen, um zusätzlich zum Vor- und Nachnamen eine Firma/Organisation anzugeben. Bei Personenhandles kann es auch leer gelassen werden.
  • Beim Feld country müssen Sie das jeweilige zweistellige Länderkürzel angeben. Eine Liste aller Länderkürzel finden Sie unter https://de.wikipedia.org/wiki/ISO-3166-1-Kodierliste
  • Telefon- und Faxnummern geben Sie bitte im internationalen Format an (Beipsiel: +499831610061).

Handle generieren

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
user: ; Kundennummer
job: handle
task: new
tld: [DE/CN/ORG/INFO/BIZ/EU/AT]
type: [PERSON/ORG]
fname: ; Vorname
lname: ; Nachname
company: ; Firmenname
address: ; Straße und Hausnummer
pcode: ; Postleitzahl
city: ; Stadt
country: ; Länderkürzel
phone: ; Telefonnummer
fax: ; Faxnummer
mail: ; Email-Adresse
handle: new


Beispielauftrag für ein Personenhandle

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1
user: K9999999999
job: handle
task: new
tld: DE
type: PERSON
fname: Markus
lname: Mustermann
company: Hetzner Online AG
address: Industriestrasse 6
pcode: 91710
city: Gunzenhausen
country: DE
phone: +499831610061
fax: +499831610062
mail: info@hetzner.de
handle: new
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.0.6 (GNU/Linux)
Comment: For info see http://www.gnupg.org
iD8DBQE9rV0v4BzTKoUUrgMRAvi4AKCtwzjMz8V/qJCwb1ZWAYBNDYHsTQCfXXJUecYFTMuXs24oXOj21rRVzEY==PTWh
-----END PGP SIGNATURE-----

Beispielauftrag für ein Firmenhandle

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1
user: K9999999999
job: handle
task: new
tld: DE
type: ORG
company: Hetzner Online AG
address: Industriestrasse 6
pcode: 91710
city: Gunzenhausen
country: DE
phone: +499831610061
fax: +499831610062
mail: info@hetzner.de
handle: new
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.0.6 (GNU/Linux)
Comment: For info see http://www.gnupg.org
iD8DBQE9rV0v4BzTKoUUrgMRAvi4AKCtwzjMz8V/qJCwb1ZWAYBNDYHsTQCfXXJUecYFTMuXs24oXOj21rRVzEY==PTWh
-----END PGP SIGNATURE-----

Handle ändern

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
user: ; Kundennummer
job: handle
task: upd
tld: [DE/CN/ORG/INFO/BIZ/EU/AT]
type: [PERSON/ORG]
fname: ; Vorname
lname: ; Nachname
company: ; Firmenname
address: ; Straße und Hausnummer
pcode: ; Postleitzahl
city: ; Stadt
country: ; Länderkürzel
phone: ; Telefonnummer
fax: ; Faxnummer
mail: ; Email-Adresse
handle: ; das zu ändernde Handle
Hinweis
Die Angabe der einzelnen Felder erfolgt analog dem Auftrag „Handle generieren“. Zusätzlich muss hier am Ende das zu ändernde Handle angegeben werden. Bitte beachten Sie, dass bei einem Personen-Handle der Vor- und Nachname und bei einem Firmenhandle der Firmenname nicht geändert werden kann.

Beispielauftrag

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1
user: K9999999999
job: handle
task: upd
tld: DE
type: PERSON
fname: Markus
lname: Mustermann
company: Hetzner Online AG
address: Industriestrasse 6
pcode: 91710
city: Gunzenhausen
country: DE
phone: +499831610061
fax: +499831610062
mail: info@hetzner.de
handle: DENIC-168-robot-1
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.0.6 (GNU/Linux)
Comment: For info see http://www.gnupg.org
iD8DBQE9rV0v4BzTKoUUrgMRAvi4AKCtwzjMz8V/qJCwb1ZWAYBNDYHsTQCfXXJUecYFTMuXs24oXOj21rRVzEY==PTWh
-----END PGP SIGNATURE-----

Handle löschen

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
user: ; Kundennummer
job: handle
task: del
tld: [DE/CN/ORG/INFO/BIZ/EU/AT]
handle: ; das zu ändernde Handle

Beispielauftrag

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1
user: K9999999999
job: handle
task: del
tld: DE
handle: DENIC-168-robot-1
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.0.6 (GNU/Linux)
Comment: For info see http://www.gnupg.org
iD8DBQE9rV0v4BzTKoUUrgMRAvi4AKCtwzjMz8V/qJCwb1ZWAYBNDYHsTQCfXXJU
ecYFTMuXs24oXOj21rRVzEY=PTWh
-----END PGP SIGNATURE-----

Domain-Verwaltung

Domain registrieren

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
user: ; Kundennummer
job: domain
task: new
domain: [a-zA-Z0-9-]{3,60}.(de|com|net|org|info|biz|eu|at|co.at|or.at) ; Domainname
holder: ; DENIC-, ABC- oder nic.at-Handle des Domaininhabers
holder: ; DENIC-Handle des 2. Domaininhabers (optional)
holder: ; DENIC-Handle des 3. Domaininhabers (optional)
holder: ; DENIC-Handle des 4. Domaininhabers (optional)
holder: ; DENIC-Handle des 5. Domaininhabers (optional)
adminc: ; DENIC-, ABC oder nic.at-Handle des Administrators (leer bei .eu)
techc: ; DENIC-, ABC oder nic.at-Handle des tech. Ansprechpartners (leer bei .eu)
zonec: ; DENIC-, ABC oder nic.at-Handle des Zonenverwalters (leer bei .eu und  at)
ns1: ; Hostname des primären Nameservers
ns2: ; Hostname des sekundären Nameservers
ns3: ; Hostname des 3. Nameservers (optional)
ns4: ; Hostname des 4. Nameservers (optional)
ns5: ; Hostname des 5. Nameservers (optional)
Hinweis
Wird das Feld holder bei .de-Domains mehr als einmal verwendet, so dürfen die einzelnen Handles dort nicht mehrfach auftauchen. Werden bei .eu-Domains die Felder adminc, techc und zonec ausgefüllt, werden diese ignoriert.

Beispielauftrag

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1
user: K9999999999
job: domain
task: new
domain: hetzner.de
holder: DENIC-168-Martin-Hetzner-1
adminc: DENIC-168-Martin-Hetzner-1
techc: DENIC-168-Martin-Hetzner-1
zonec: DENIC-168-Martin-Hetzner-1
ns1: ns1.first-ns.de
ns2: robotns2.second-ns.de
ns3: robotns3.second-ns.com
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.0.6 (GNU/Linux)
Comment: For info see http://www.gnupg.org
iD8DBQE9rV0v4BzTKoUUrgMRAvi4AKCtwzjMz8V/qJCwb1ZWAYBNDYHsTQCfXXJUecYFTMuXs24oXOj21rRVzEY==PTWh
-----END PGP SIGNATURE-----

Domain ändern

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
user: ; Kundennummer
job: domain
task: upd
domain: [a-zA-Z0-9-]{3,60}.(de|com|net|org|info|biz|eu|at|co.at|or.at) ; Domainname
holder: ; DENIC-, ABC- oder nic.at-Handle des Domaininhabers
holder: ; DENIC-Handle des 2. Domaininhabers (optional)
holder: ; DENIC-Handle des 3. Domaininhabers (optional)
holder: ; DENIC-Handle des 4. Domaininhabers (optional)
holder: ; DENIC-Handle des 5. Domaininhabers (optional)
adminc: ; DENIC-, ABC- oder nic.at-Handle des Administrators (leer bei .eu)
techc: ; DENIC-, ABC- oder nic.at-Handle des tech. Ansprechpartners (leer bei .eu)
zonec: ; DENIC-, ABC- oder nic.at-Handle des Zonenverwalters (leer bei .eu und  .at)
ns1: ; Hostname des primären Nameservers
ns2: ; Hostname des sekundären Nameservers
ns3: ; Hostname des 3. Nameservers (optional)
ns4: ; Hostname des 4. Nameservers (optional)
ns5: ; Hostname des 5. Nameservers (optional)'
Hinweis
Wird das Feld holder bei .de-Domains mehr als einmal verwendet, so dürfen die einzelnen Handles dort nicht mehrfach auftauchen.

Beispielauftrag

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1
user: K9999999999
job: domain
task: upd
domain: hetzner.de
holder: DENIC-168-Martin-Hetzner-1
adminc: DENIC-168-Martin-Hetzner-1
techc: DENIC-168-Martin-Hetzner-1
zonec: DENIC-168-Martin-Hetzner-1
ns1: ns1.first-ns.de
ns2: robotns2.second-ns.de
ns3: robotns3.second-ns.com
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.0.6 (GNU/Linux)
Comment: For info see http://www.gnupg.org
iD8DBQE9rV0v4BzTKoUUrgMRAvi4AKCtwzjMz8V/qJCwb1ZWAYBNDYHsTQCfXXJUecYFTMuXs24oXOj21rRVzEY==PTWh
-----END PGP SIGNATURE-----


Domain kündigen

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
user: ; Kundennummer
job: domain
task: del
domain: [a-zA-Z0-9-]{3,60}.(de|com|net|org|info|biz|eu|at|co.at|or.at) ; Domainname
Hinweis
Bei .de, .com, .net Domains wird der Löschauftrag sofort an die Vergabestelle weitergeleitet, was zur Folge hat, dass eine .de Domain unverzüglich und eine .com oder .net Domain nach 30 Tagen gelöscht wird. Alle anderen TLDs lassen sich nur mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende kündigen. Beim Eingang eines Kündigungsauftrags für eine .org, .info, .biz, .eu oder .at Domain ermittelt der Robot automatisch das nächstmögliche Kündigungsdatum, welches auch in der Antwortmail angegeben wird.
Beispiel
Ihren Kündigungsauftrag senden Sie am 20.06.2008 an unseren Robot, somit ermittelt dieser als nächstmöglichen Kündigungszeitpunkt den 31.07.2008. An diesem Tag senden wir dann einen Löschauftrag an die entsprechende Vergabestelle.

Bitte beachten Sie, dass die Domain von der Vergabestelle am Kündigungsdatum nicht sofort gelöscht wird, sondern noch bis zum Ablaufdatum der Domain weiterhin registriert bleibt.

Beispielauftrag

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1
user: K9999999999
job: domain
task: del
domain: hetzner.de
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.0.6 (GNU/Linux)
Comment: For info see http://www.gnupg.org
iD8DBQE9rV0v4BzTKoUUrgMRAvi4AKCtwzjMz8V/qJCwb1ZWAYBNDYHsTQCfXXJUecYFTMuXs24oXOj21rRVzEY==PTWh
-----END PGP SIGNATURE-----

Domain Transit

(nur bei .de Domains möglich)

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
user: ; Kundennummer
job: domain
task: transit
domain: [a-zA-Z0-9-]{3,60}.de ; Domainname
disconnect: (no|yes)

Beispielauftrag

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1
user: K9999999999
job: domain
task: transit
domain: hetzner.de
disconnect: no
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.0.6 (GNU/Linux)
Comment: For info see http://www.gnupg.org
iD8DBQE9rV0v4BzTKoUUrgMRAvi4AKCtwzjMz8V/qJCwb1ZWAYBNDYHsTQCfXXJUecYFTMuXs24oXOj21rRVzEY==PTWh
-----END PGP SIGNATURE-----

KK-Aufträge starten

(nur bei .de, .com, .net, .at Domains möglich)

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
user: ; Kundennummer
job: domain
task: kk
domain: [a-zA-Z0-9-]{3,60}.(de|com|net|at) ; Domainname
holder: ; DENIC-Handle des Domaininhabers
holder: ; DENIC-Handle des 2. Domaininhabers (optional)
holder: ; DENIC-Handle des 3. Domaininhabers (optional)
holder: ; DENIC-Handle des 4. Domaininhabers (optional)
holder: ; DENIC-Handle des 5. Domaininhabers (optional)
adminc: ; DENIC-Handle des Administrators
techc: ; DENIC-Handle des technischen Ansprechpartners
zonec: ; DENIC-Handle des Zonenverwalters
ns1: ; Hostname des primären Nameservers
ns2: ; Hostname des sekundären Nameservers
ns3: ; Hostname des 3. Nameservers (optional)
ns4: ; Hostname des 4. Nameservers (optional)
ns5: ; Hostname des 5. Nameservers (optional)
authcode: ; Auth-Code der Domain (optional)
Hinweise
Die Anzahl der Holder-Handles sowie die Inhabernamen der Handles müssen mit denen der aktuellen Domaindaten übereinstimmen. Liegen die Inhaberdaten noch als Description vor, so darf nur ein Holder-Handle angegeben werden, dessen Inhabername mit dem der Description übereinstimmen muss.
Das Feld authcode darf nur angegeben werden, wenn das neue Providerwechselverfahren der DENIC verwendet wird und somit vom alten Provider zuvor ein Auth-Code für die Domain angelegt wurde.

Beispielauftrag

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1
user: K9999999999
job: domain
task: kk
domain: kk-domain.de
holder: DENIC-168-Martin-Hetzner-1
adminc: DENIC-168-Martin-Hetzner-1
techc: DENIC-168-Martin-Hetzner-1
zonec: DENIC-168-Martin-Hetzner-1
ns1: ns1.first-ns.de
ns2: robotns2.second-ns.de
ns3: robotns3.second-ns.com
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.0.6 (GNU/Linux)
Comment: For info see http://www.gnupg.org
iD8DBQE9rV0v4BzTKoUUrgMRAvi4AKCtwzjMz8V/qJCwb1ZWAYBNDYHsTQCfXXJUecYFTMuXs24oXOj21rRVzEY==PTWh
-----END PGP SIGNATURE-----

KK-Anfragen beantworten

(nur bei .com und .net Domains möglich)

Liegt eine Anfrage eines anderen Providers vor, eine von uns verwaltete Domain zu übernehmen, werden Sie vom Robot benachrichtigt. Sie haben nun einige Tage Zeit, die Anfrage zu beantworten. Sie können der Anfrage zustimmen (ack) oder ablehnen (nack). Beachten Sie bitte, wenn Sie innerhalb von fünf Werktagen nicht reagieren, wird Ihre Zustimmung unterstellt und die Anfrage automatisch positiv beantwortet.

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
user: ; Kundennummer
job: domain
task: kk-(ack|nack)
domain: [a-zA-Z0-9-]{3,60}.(com|net) ; Domainname

Beispielauftrag

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1
user: K9999999999
job: domain
task: kk-ack
domain: kk-domain.com
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.0.6 (GNU/Linux)
Comment: For info see http://www.gnupg.org
iD8DBQE9rV0v4BzTKoUUrgMRAvi4AKCtwzjMz8V/qJCwb1ZWAYBNDYHsTQCfXXJUecYFTMuXs24oXOj21rRVzEY==PTWh
-----END PGP SIGNATURE-----

Auth-Code generieren

(nur bei .de Domains möglich)

Wenn Sie Ihre .de-Domain nach dem neuen Providerwechselverfahren der DENIC zu einem anderen Provider umziehen möchten, können Sie mit diesem Auftrag einen Auth-Code für Ihre Domain generieren lassen. Sobald der Auth-Code generiert wurde, erhalten Sie eine E-Mail vom Robot. Dann können Sie den Auth-Code im Robot unter dem Menüpunkt „Domains“ über den Link „einsehen“ abrufen.

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
user: ; Kundennummer
job: domain
task: authcode
domain: [a-zA-Z0-9-]{3,60}.de ; Domainname

Beispielauftrag

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1
user: K9999999999
job: domain
task: authcode
domain: kk-domain.de
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.0.6 (GNU/Linux)
Comment: For info see http://www.gnupg.org
iD8DBQE9rV0v4BzTKoUUrgMRAvi4AKCtwzjMz8V/qJCwb1ZWAYBNDYHsTQCfXXJUecYFTMuXs24oXOj21rRVzEY==PTWh
-----END PGP SIGNATURE-----

DNS-Verwaltung

Nameservereintrag anlegen

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
user: ; Kundennummer
job: ns
task: new
domain: [a-zA-Z0-9-]{3,60}.(TLD) ; Domainname
primary: ; IP-Adresse des primären Nameservers wenn kein primärer von
; uns gewünscht wird, ansonsten yours
zonefile: ; Wenn wir beide Nameserver stellen (für .com, .org, .net, .info,
; .biz und .eu Domains erforderlich) der Inhalt des Zonefiles begrenzt
; durch /begin und /end , ansonsten none

Beispielauftrag

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1
user: K9999999999
job: ns
task: new
domain: hetzner.de
primary: yours
zonefile: /begin
@ IN SOA ns1.first-ns.de. postmaster.robot.first-ns.de. (
           2000091604   ; Serial
           14400        ; Refresh
           1800         ; Retry
           604800       ; Expire
           86400  )     ; Minimum
@          IN NS ns1.first-ns.de.
@          IN NS ns.second-ns.de.
localhost  IN A 127.0.0.1
@          IN A 212.100.100.100
www        IN A 212.100.100.100
mail       IN A 212.100.100.100
loopback   IN CNAME localhost
pop        IN CNAME www
smtp       IN CNAME www
relay      IN CNAME www
imap       IN CNAME www
ftp        IN CNAME www
@          IN MX 10 mail
/end
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.0.6 (GNU/Linux)
Comment: For info see http://www.gnupg.org
iD8DBQE9rV0v4BzTKoUUrgMRAvi4AKCtwzjMz8V/qJCwb1ZWAYBNDYHsTQCfXXJUecYFTMuXs24oXOj21rRVzEY==PTWh
-----END PGP SIGNATURE-----

Nameservereintrag ändern

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
user: ; Kundennummer
job: ns
task: upd
domain: [a-zA-Z0-9-]{3,60}.(TLD) ; Domainname
primary: ; IP-Adresse des primären Nameservers wenn kein primärer von
; uns gewünscht wird, ansonsten yours
zonefile: ; Wenn wir beide Nameserver stellen (für .com, .org, .net, .info,
; .biz und .eu Domains erforderlich) der Inhalt des Zonefiles begrenzt
; durch /begin und /end , ansonsten none

Beispielauftrag

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1
user: K9999999999
job: ns
task: upd
domain: hetzner.de
primary: 212.212.100.100
zonefile: none
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.0.6 (GNU/Linux)
Comment: For info see http://www.gnupg.org
iD8DBQE9rV0v4BzTKoUUrgMRAvi4AKCtwzjMz8V/qJCwb1ZWAYBNDYHsTQCfXXJUecYFTMuXs24oXOj21rRVzEY==PTWh
-----END PGP SIGNATURE-----

Nameservereintrag löschen

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
user: ; Kundennummer
job: ns
task: del
domain: [a-zA-Z0-9-]{3,60}.(TLD) ; Domainname
primary: ; IP-Adresse des primären Nameservers wenn kein primärer von
; uns gewünscht wird, ansonsten yours
zonefile: ; Wenn wir beide Nameserver stellen (für .com, .org, .net, .info,
; .biz und .eu Domains erforderlich) der Inhalt des Zonefiles begrenzt
; durch /begin und /end , ansonsten none

Beispielauftrag

From: robot-sender@hetzner.de
Subject: Hallo Robot!
-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1
user: K9999999999
job: ns
task: del
domain: hetzner.de
primary: 212.212.100.100
zonefile: none
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.0.6 (GNU/Linux)
Comment: For info see http://www.gnupg.org
iD8DBQE9rV0v4BzTKoUUrgMRAvi4AKCtwzjMz8V/qJCwb1ZWAYBNDYHsTQCfXXJUecYFTMuXs24oXOj21rRVzEY==PTWh
-----END PGP SIGNATURE-----


© 2018. Hetzner Online GmbH. Alle Rechte vorbehalten.