Hetzner - DokuWiki

CPanel

Inhaltsverzeichnis

cPanel/WHM

cPanel ist ein Konfigurationstool zur Serververwaltung. Hetzner bietet Lizenzen für cPanel an. Wir bieten nur eine Lizenz an, die eine unbegrenzte Anzahl an Domains erlaubt:

Lizenz Monatlichen Preis
cPanel 29,90 €

Preis inkl. 19 % USt

Installation

cPanel kann automatisch oder manuell installiert werden.

Automatisch

Sie können bei der Bestellung eines Servers das gewünschte Betriebssystem auswählen, welches auf dem Server vorinstalliert wird. Einige Betriebssysteme können auch mit cPanel vorinstalliert werden.

Aktuell kann cPanel auf folgenden Betriebssystemen vorinstalliert werden:

  • CentOS 7.3 (cPanel 64)

Falls der Server bereits online ist, können Sie die Installation von cPanel direkt im Robot unter dem Tab "cPanel" aktivieren. Nach dem Neustart wird cPanel automatisch auf dem Server installiert. Sie bekommen eine Email mit den Zugangsdaten zum Server und zum cPanel, sobald die Installation abgeschlossen ist.

Bitte beachten Sie, dass die Neuinstallation alle Daten auf dem Server löscht.

Manuell

cPanel kann auch manuell installiert werden. Das kann z.B. dann nützlich sein, wenn Sie es mit einem anderen Betriebssystem, das wir nicht anbieten, benutzen möchten.

Der Kunde installiert cPanel selbst. Die cPanel-Lizenz kann direkt im Robot unter dem Tab "cPanel" bestellt werden und wird der IP des Servers zugeordnet. Um die Lizenz einer Zusatz-/Subnetz-IP zuzuordnen ist eine Support-Anfrage aus dem Robot erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass cPanel nicht mit Windows installiert werden kann. Es wird nur unter Linux unterstützt.

Zugriff

Nach der cPanel-Installation stehen auf dem Server zwei verschiedene Weboberflächen zur Verfügung: WHM und cPanel.

WHM ist der Administrationsbereich und unter folgender URL erreichbar:

https://<IP-Adresse des servers>:2087

Hierüber können Accounts angelegt werden, die wiederum Zugangsdaten für cPanel erhalten.

cPanel ist die Oberfläche für die Accountebene und unter folgender URL erreichbar:

https://<IP-Adresse des Servers>:2083

Hierüber können z.B. Mail-Postfächer für den jeweiligen Account angelegt werden.

Verwendung der Hetzner-Nameserver

Die Hetzner-Nameserver sind nach der cPanel-Installation über den Robot bereits automatisch als Standard-Nameserver in der cPanel-Konfiguration hinterlegt.

Um die Hetzner-Nameserver als Slave-Nameserver verwenden zu können, muss zunächst sichergestellt sein, dass den Hetzner-Nameservern der Zonentransfer erlaubt ist.

Um den Zonentransfer von Ihrem über cPanel/WHM verwalteten Nameserver zu erlauben, müssen im Abschnitt "options" der Konfigurationsdatei /etc/named.conf die folgenden Angaben ergänzt werden:

options {
 // weitere Angaben
 allow-transfer {213.239.242.238;213.133.105.6;193.47.99.3;};
 notify yes;
}

Anschließend muss die Konfiguration über den folgenden Befehl neu geladen werden:

/etc/init.d/named reload

Im Robot kann nun beim Anlegen eines DNS-Eintrages die Option "Slave DNS-Eintrag" genutzt werden.

FAQ

Wo finde ich Antworten auf meine Fragen bezüglich cPanel/WHM?

Die Hilfe von cPanel finden Sie auf der Website:
http://cpanel.net/support/

Nach der Neuinstallation meines Servers scheint nur eine Demo-Lizenz installiert zu sein - was ist zu tun?

In machen Fällen kann es vorkommen, dass der Abgleich mit dem Lizensierungsserver von cPanel fehlgeschlagen ist. Geben Sie bitte über die Kommandozeile den folgenden Befehl ein, um den Lizenz-Abgleich manuell durchzuführen:

/usr/local/cpanel/cpkeyclt


© 2017. Hetzner Online GmbH. Alle Rechte vorbehalten.